Datenschutz und Nutzungserlebnis auf appetithäppchen.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf APPETITHäPPCHEN.DE

appetithäppchen.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Appetithäppchen

Startseite > Vorspeise

Die '''Vorspeise''' () ist in der Kochkunst bei mehreren Speisenfolgen eine kleine Speise, die ''vor'' dem Hauptgericht verzehrt wird und mit der die Mahlzeit beginnt.

Allgemeines

Vorspeisen sollen den ersten bezeichnet Entrée meist das Hauptgericht.

In gehobenen Restaurants werden Vorspeisen eigens durch den Hors d??uvrier zubereitet. Es kann auch bereits vor der Vorspeise zur Appetitanregung ein Amuse-Gueule (auch ''Amuse-Bouche'' oder ''Gruß aus der Küche'' genannt) serviert werden. Die meisten Vorspeisen sind einfach zuzubereiten, damit sie möglichst schnell serviert werden können.

Geschichte

Bereits die bestand aus Vorspeise (). Viele Gastmahle sind aus jener Zeit überliefert wie das des Cornelius Lentulus

Die heute in der westlichen Welt übliche Menüfolge aus mehreren Gängen hintereinander ist vergleichsweise jung. Sie wurde erst im Verlauf des 19. Jahrhunderts allmählich üblich.

Arten und Inhalt

Unterschieden wird zwischen ist alles möglich. Die Menge der Vorspeise ist bis auf ungefähr 150 Gramm pro Person begrenzt, damit keine vollständige Sättigung eintritt.

Internationale Gerichte

Internationale Gerichte kommen meist aus einer bestimmten Region, ihre Kochrezepte werden jedoch einheitlich übernommen. Vorspeisen sind europäische Küchentradition und außerhalb Europas oft als Adaption übernommen worden. Sie haben in den verschiedenen internationalen Küchen einen recht unterschiedlichen Stellenwert. Vorspeisen können so umfangreich sein, dass auf eine Hauptspeise verzichtet werden kann wie bei der Mezze im Nahen Osten.

Typische internationale Vorspeisen sind unter anderem Bruschetta, Carpaccio, , Dips, Fingerfood (Canapés), Gazpacho, Pfannkuchen (), kleiner Salat (Caesar Salad, Nizza-Salat, Waldorfsalat), Tapas, Tsatsiki oder Suppen (Fischsuppen, n, n, Zwiebelsuppen). Letztere sind eigentlich keine Vorspeisen, sondern stellen in der Speisenfolge einen eigenen Gang dar.

Weblinks

Einzelnachweise